Combatives Wochenende

In Kooperation mit Street Combatives richtet die Karateabteilung des PSV Dortmund am 03./04. Dezember 2022 einen Selbstschutzlehrgang aus.

Der Lehrgang bietet eine ideale Gelegenheit über den "Goju-Ryu-Karate Tellerrand" hinauszuschauen.

Der Schwerpunkt des Seminars werden Anwendungen unter Druck im Clinch sein. Hier werden insbesondere die Handhabung von ballistischer Gewalt (Schläge, Tritte, usw.) und Kleiderwürger im Clinch sowie mögliche Lösungen zur Verbesserung der eigenen Position im Hinblick auf eine mögliche Flucht sein.

Trainingszeiten:

Samstag, 03.12.2022 - 11.00 bis 16.00Uhr Sonntag, 04.12.2022 - 11.00 bis 15.00Uhr

Trainingsort:

Sporthalle des Polizeipräsidiums Dortmund

Investition:

99,00€ pro Person - reguläre Teilnahme

Weitere Informationen und Anmeldung über:

https://www.combatives.biz/seminars-2022/combatives-wochenende-dortmund/

Herzlich willkommen bei der Karate Abteilung des PSV Dortmund,

unser Training für Erwachsene (ab 18J.) besteht zum einen auf karatebasiertem Selbstschutz mit mehreren Phasen des Konflikts und zum anderen auf dem traditionellen Karatetraining mit Kihon, Kumite, Nage-Waza und Kata. Wobei auch hier der Fokus auf der Selbstverteidigung liegt. In beiden Trainingseinheiten kommt der Fitnesspart nicht zu kurz.

Wir freuen uns, Sie bei einem Probetraining (bitte per Email

kontaktieren) kennenzulernen.

Ansprechpartner

DSC00464

Oliver Dankschat

Trainer-B Selbstschutz

DKV SV-Ausbilder Stufe Gold

Street Combatives Empty Hands Knife Coach Level 2

2.Dan Gojo Ryu Karate

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten:

Dienstag von 19.00 bis 20.30 Uhr - Karate

Freitag von 18.00 bis 19.30 Uhr - SV-Training

Trainingsort:

Sporthalle vom Polizeipräsidium

Mitgliedsbeiträge:

Monatlicher Beitrag für Erwachsene (ab 18J.)   8,00€